Kurze Kleider

Kurze Kleider

Kurze Kleider sind toll für den Sommer, Etuikleider sind aber zum Beispiel auch für den Büroalltag und Geschäftstermine angemessen. Cocktail- und Etuikleider sind generell gut für festliche Anlässe, besonders wenn man kein langes Abendkleid tragen möchte, aber trotzdem festlich aussehen will. An kälteren Tagen kann man dieses gut mit einem kurzen Jäckchen kombinieren. Etuikleider sind klassischerweise gerade geschnitten und haben keine oder sehr kurze Ärmel, während Cocktailkleider keinen festen Schnitt haben. Berühmt ist das "kleine Schwarze", welches heutzutage auch in vielen verschiedenen Schnitten und Formen vorkommt, aber schlichtes, edles Auftreten garantiert. Neckholder Kleider gibt es seit einigen Jahren vermehrt, besonders für den Sommer und im Urlaub sind diese toll. Auf damenmode.de können Sie zwischen zahlreichen verschiedenen kurzen Kleidern wählen und vergleichen.

2019 © by vipex | Datenschutz | Impressum