Tuniken

Tuniken

Trug man im alten Rom noch nichts außer der Tunika, sind Tuniken heute vor allem als Oberteile im Einsatz. Frauen haben die Tunika als modisches Top wiederentdeckt und schon seit einigen Jahren ist sie aus vielen Sortimenten nicht mehr wegzudenken. Eine Tunika Phase hatte es bereits in den 70er Jahren gegeben, jetzt kommt sie erneut. Die Vielfalt der Tuniken hat ebenfalls zugenommen, ein Tunika Kleid ist keine Seltenheit mehr und Tunika Blusen sind weit verbreitet. Die klassische Tunika ist weit geschnitten, aus einem leichten, manchmal auch durchsichtigen Stoff und mit lange Ärmeln ausgestattet. Diese Tuniken sieht man immer noch häufig - besonders am Strand greifen viele Frauen gern darauf zurück. Ein Tunika Kleid ist meistens ähnlich wie klassische Tuniken gefertigt und länger als diese. Ein Tunika Kleid geht normalerweise maximal bis zum Knie. Oft sind Tuniken verziert und mit Perlen bestickt. Eine Tunika Bluse ist, wie der Name schon sagt, eine Mischform aus Tunika und Bluse und oft einfach lockerer vom Schnitt und leichter vom Material her. Tuniken auf damenmode.de - viel Spaß beim Stöbern.

2019 © by vipex | Datenschutz | Impressum